- PÄDIATRISCHE PRIVAT-PRAXIS RHEIN-NECKAR

NEUGEBORENE • KINDER • JUGENDLICHE • ERWACHSENE


AKTUELLES - Praxis


IN KÜRZE:   BEENDIGUNG DER KASSENÄRZTLICHEN TÄTIGKEIT

 

ALLES ZU DIESEM THEMA FINDEN SIE INZWISCHEN GETRENNT AUF EINER EIGENEN UNTERSEITE HIER

 


UNSERE PRAXIS BLEIBT GESCHLOSSEN:

vom  12.08.2019 █     bis  30.08.2019 █


Die Vertretung übernehmen die in der Tabelle frei gegebenen Arztpraxen.

 

? Praxis

Fach

HZV

Ort

eingeschränkt
  Dr. Morgenthaler Päd - Ketsch  erst ab 19.08.
  Dr. Herchet (www) Päd - Brühl  
  Dr. Grolig Päd - Oftersheim/Wiesloch  
  Dr. Zielinska-Nolte Päd - Schwetzingen  erst ab 19.08.
  Dr. Sadovska Päd AOK Neulussheim  nur bis 16.08.
  Dr. Kim (www) Päd - Eppelheim  nur bis 16.08.
  Dr. Schmitt (www) Allg AOK+EK Oftersheim  

 

Dr. Roth (www) Allg AOK Schwetzingen  erst ab Alter 5 J; nur bis 16.08.
  Dr. Willinger (www) Allg AOK+EK Walldorf  

Patienten im Alter über 5 Jahren in den Hausarztverträgen der AOK und Ersatzkassen (EK) sollten bevorzugt die in der Tabelle speziell hierfür ausgewiesenen Vertreter in Anspruch nehmen.

Alle Besuche in den Vertreterpraxen sind vorher bitte telefonisch anzumelden. Es gelten selbstverständlich die dort jeweils üblichen Sprechzeiten.

 

Bitte besorgen Sie sich bei uns noch rechtzeitig vorher die für diesen Zeitraum benötigten Überweisungen für bereits vereinbarte Facharzttermine und ggf. Wiederholungsrezepte für die uns bisher bereits bekannte Dauermedikation, um die Vertreter nicht hierfür beanspruchen zu müssen.



AKTUELLES - medizinisch

 


GRIPPEIMPFUNG 2019/20

 

Achtung Privatpatienten: aufgrund der Rabattverträge der gesetzlichen Krankenkassen wird, wie schon in den letzten Jahren auch, dieses Jahr wieder damit zu rechnen sein, dass es voraussichtlich ab Mitte November bereits wieder keine Einzelimpfstoffe mehr gibt. Ab diesem Zeitpunkt können wir Sie nicht mehr mit Impfstoff aus unserem Bestand impfen und Sie haben nur noch die Möglichkeit, sich in irgendeiner Apotheke auf Rezept selbst einen Impfstoff zu sichern, falls es dort noch Restbestände geben sollte!

Bestellen Sie den Impfstoff für Ihre Grippeimpfung daher am besten bei uns vor. Die Listen zum Anmelden sind bereits geöffnet, bestellt wird ab Mitte September!