- PÄDIATRISCHE PRIVAT-PRAXIS RHEIN-NECKAR

NEUGEBORENE • KINDER • JUGENDLICHE • ERWACHSENE


AKTUELLES - Praxis

21.01.2022: ARZTHELFERIN / MFA AB SOFORT GESUCHT

 

Ab sofort stellen wir eine geeignete Arzthelferin / MFA / ZFA / Krankenschwester o.ä., auch fachgebietsfremd oder nur berufsnahe Ausbildung mit entsprechendem Interesse für dieses Fachgebiet in Vollzeit ein. Angenehme Arbeitsatmosphäre einer rein privatärztlichen Praxis, verlässliche Arbeitszeiten, kein Schichtdienst, Urlaubszeiten über Tarifrecht. Bedingung ist zwingend der ab März erforderliche politisch erpresste vollständige Impfschutz gegen COVID-19 und eine zweimalige Masernimpfung. Bei Interesse bitte Erstkontakt über die bekannte Rufnummer.

Patienten dürfen / sollten dies gerne dringend in geeignetem Umfeld verbreiten / posten etc.!


UNSERE PRAXIS BLEIBT GESCHLOSSEN:

DIE PRAXIS BLEIBT GESCHLOSSEN

 

vom  19.10.22 █     bis   19.10.22█ 


Unseren privatversicherten Patienten stehen während unserer Abwesenheit alle geöffneten Praxen jeglicher Fachrichtung zur freien Auswahl nach eigenem Wunsch zur Verfügung. Eine vorgeschriebene fixe Vereinbarung mit speziellen Kollegen zur Vertretung entfällt seit Abgabe unserer kassenärztlichen Tätigkeit.

 

Bitte besorgen Sie sich bei uns noch rechtzeitig vorher die für diesen Zeitraum benötigten Überweisungen für bereits vereinbarte Facharzttermine und ggf. Wiederholungsrezepte für die uns bisher bereits bekannte Dauermedikation, um die Vertreter nicht hierfür beanspruchen zu müssen.


SPRECHSTUNDENORGANISATION WÄHREND SARS-Co-V2 PERIODE

 

Nachdem wir über den Sommer mit dem Betrieb nur eines einzigen Behandlungszimmers das Ansteckungsrisiko komfortabel maximal minimieren konnten, müssen wir aufgrund der steigenden saisonalen Infektrate jetzt ein zweites Behandlungszimmer parallel öffnen. Die bisher geltende Lüftungs- und Desinfektionszeit eines Zimmers von 10 Minuten bleibt dabei voll erhalten da die Nutzung der Zimmer nur im zeitlichen Wechsel erfolgt. Das Wartezimmer bleibt weiterhin komplett geschlossen. Dies funktioniert jedoch nur, wenn ALLE, d.h. auch die Patienten vollständig kooperativ sind. Da eine Verlängerung über das geplante Terminende unmöglich ist, seien Sie bitte pünktlichst zu Ihrem Termin vor Ort. Sollten Sie zu früh sein, lassen wir Sie ggf. vor dem Praxiseingang warten, bis Ihr Zimmer freigegeben ist. Zu spät kommen bringt diesen Ablauf völlig aus dem Konzept und ist daher komplett ausgeschlossen! In diesem Fall muss ein neues Zeitfenster vereinbart werden. Sollte der Termin länger als geplant dauern, weil unerwartet zusätzliche Fragestellungen über die vereinbarten Punkgte hinaus aufkommen, muss hierfür gesondert ein weiterer Termin vereinbart werden.

 

Es besteht uneingeschränkt MASKENPLICHT! Die Praxis betritt NUR DER PATIENT MIT 1 (EINEM!) ELTERNTEIL. Es gibt keine Ausnahmen ausser dem allerersten Kontakt bei der U3.

 

In der Praxis gilt: alle Personen begeben sich unmittelbar und ohne Umweg über die Anmeldung in die zugewiesenen Räume. Der Aufenthalt auf dem Gang ist ausgeschlossen, um Kontakte unter 2 Patientenparteien zu vermeiden. Kinder werden an der Hand in der Praxis geführt und in den Zimmern auf dem Schoss auf dem Stuhl gehalten, damit nicht unnötig alle möglichen Gegenstände angefasst werden, die wir zwangsläufig wieder desinfizieren müssen! Auch Rezepte und das Vereinbaren von Folgeterminen werden noch im Behandlungszimmer und nicht an der Anmeldung erledigt. Danach verlassen Sie die Praxis ohne Umwege wieder direkt aus dem Behandlungszimmer heraus. Während des im nächsten Zimmer stattfindenden Anschlusstermines besteht für das benutzte Zimmer 10 Minuten Quarantäne. In dieser Zeit wird das gesamte Behandlungszimmer (Instrumente, Stühle, Schreibtisch, Liege ...) desinfiziert und gelüftet. Erst danach kann der nächste Termin in diesem Raum stattfinden.

 

Melden Sie sich vorher ggf. nochmals, um telefonisch abzuklären, ob wir Sie empfangen werden, falls Sie oder Ihr Kind erkrankt sind und suspekte Symptome aufweisen.

 


AKTUELLES - medizinisch


GRIPPEIMPFUNG 2022/23

 

Aus organisatorischen Gründen werden wir die seit Jahren übliche monatelange telefonische Anfragerunde an alle im Vorjahr Geimpften zur Klärung der nächsten Vorbestellung IN 2022 ERSTMALS NICHT MEHR DURCHFÜHREN.

 

Damit es nicht mehr zu Beschwerden über bestellten und dann angeblich doch nicht bestellten Impfstoff oder über das Nicht-Informiert-Werden trotz 10 frustranen Anrufen mit übermittelter Rufnummer kommt, wird die Vorbestellung ab 2022 ein durch SIE zu vollziehender AKTIVER Prozeß sein!

 

Ihre Vorbestellung für Einzelimpfstoffdosen auf Rezept mit Patientennamen setzt einen aktiven Patientenstatus in unserer Praxis voraus. Sie Senden eine Mail mit Kopie des folgenden Textes und Eintrag aller einzelnen Impflinge an:   DAS POSTFACH IST NACH FRISTABLAUF JETZT GESCHLOSSEN

"

Hiermit bestelle ich rechtsverbindlich auf eigene Rechnung zur Lieferung durch die Berg-Apotheke an die Praxis p³ - Pädiatrische Privat-Praxis Rhein-Neckar für folgende im Einzelnen aufgeführte Personen die für die Saison 2022/2023 erforderliche Anzahl Dosen von Influenzaimpfstoff zur Lagerung in der Praxis bis zum geeigneten Impftermin vor.

 

                 NAME            VORNAME             GEB.DATUM

1

2

etc

"

Das Postfach wird am 29.07.2022 geschlossen und die eingegangenen Vorbestellungen durch uns umgesetzt.

 


Kinder entwickeln langfristige Immunität gegen COVID-19

 

Aktuelle Ergebnisse der COVID-19-Familienstudie Baden-Württemberg als Preprint veröffentlicht

 

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/newsroom/kinder-entwickeln-langfristige-immunitaet-gegen-covid-19/

 


COVID-19 Impfungen in der Privatpraxis?

 

Bevor die Praxis weiter mit sinnlosen überflüssigen Anrufen geflutet wird:

 

NEIN!!! WIR FÜHREN KEINE COVID-19-IMPFUNGEN DURCH!!!

 

Weder jetzt, noch in absehbarer Zukunft! Von weiteren Anfragen und Diskussionen bitten wir abzusehen, damit wir für unsere Patienten weiter erreichbar bleiben.

 

Als Privatpraxis ohne Anbindung an die Kassenärztliche Vereinigung (KV) können hier keine der nur über den Staat via KV erhältlichen Impfstoffe bezogen werden.

 


COVID-19 Abstrich mit Schnelltest (Sofortergebnis) von Abbott

 

 

Die inzwischen wesentlich billigeren COVID-Tests, die schon zu weniger als 1/5 Preis des herausragenden Abbott-Tests zu erhalten sind, werden in vielen Praxen aus betriebswirtschaftlichen Gründen interessant sein. Die Qualität bleibt jedoch zweifelhaft. Deshalb garantieren wir Ihnen bei uns auch in Zukunft den ausschliesslichen Einsatz des hochwertigen Antigentests der Firma Abbott.

 


COVID-19 Rapid POC CE-IVD Antikörper-Test

 

Innerhalb von 10-15 min aus 2 Tropfen Blut aus der Fingerbeere liefern unsere Antikörper-Tests ein Ergebnis über eine ggf. schon überstandene Covid-19-Erkrankung oder aber auch über den Erfolg der Impfung. Bei klar symptomatischem Verlauf kann trotz negativem Antigentest (z.B. zum falschen Zeitpunkt oder patientenfreundlicher "nahezu kontaktfreier Abstrich) auch nachträglich noch die Infektion verifiziert werden.